EE - Nr. I - Free Template by www.temblo.com
Gratis bloggen bei
myblog.de


Mine
Archive
Sub / RSS-Feed
Search
Yours
Contact
Recommend
Add to Favourites



Kleine Gemeinheiten erhalten die Feindschaft.

^ Herr Seidel original

PARDÜÜÜÜ!
*wildmitderhandherumschwenkumleonienachzumachn*

Ich weiß, dass ich total nett bin...

So, also... bei Andrea wars natürlich, natürlich, natürlich klasse... und ich habe wirklich und wahrhaftig vier Stunden geschlafen... ich weiß nicht, wie das gekommen ist... sonst schaff ich an Silvester noch nicht mal eine durchgängig...

Okay, wo war ich? Hier, genau... -.-

2007 wird ein weiteres Jahr voller Pubertät, wie dumm... das arme 2007, grad mal geboren, schon von bestimmt ganz vielen bemeckert... liebes 2007, du bist nicht Schuld daran! Keine Angst und genieße deine Zeit!
Hmmm, so wie das Dezember-Gedicht... in 'Gedichtetes' zu finden ^^
Ja, das is aba... naja... Erich Kästner ist bzw. war viel zu schlau um ein Gedicht ohne ernstes Nachdenken zu schreiben... gut so...

Ich bin zur Zeit 14 Jahre und 10 1/2 Monate alt. Vielleicht ein klein wenig weniger...
Ich bin zur Zeit 14 Jahre und ungefähr 10 1/2 Monate alt.
Zur Zeit existiere ich 14 Jahre und ungefähr 10 1/2 Monate auf dieser Welt.

Eine wahnsinnig kurze Zeit. Ein einzelnes Jahr ist so kurz, und nur vierzehn und 105/120 Jahre ist nicht viel länger...

Wenn man bedenkt, wie sehr wir noch von vergangenen Zeiten reden, was ja gar nicht schlecht ist, wie aktuell der Holocaust und die Hinterbliebenen heutzutage noch sind, dass jeder x-beliebige normale Durchschnittsbürger im Durchschnittsalter in einer Radiosendung über die Musik in den 60ern mitmachen und mitraten kann, wie sie Monkeys, Rolling Stones und BeeGees herausfinden, dann sind 14 Jahre und 10 1/2 Monate eine verdammt kurze Zeit.

Wenn man bedenkt, wie sehr wir in der Zukunft reden, was ja gar nicht schlecht ist, wie wir Jahrzehnte in die Zukunft planen und durch Statistiken ermitteln können, wie wir über die globale Erderwärmung reden und so klingen, als könnten in zwei Minuten sämtliche Klimazonen der Erde auf den heißen oder kalten Kopf gestellt werden und als könnte der Baikalsee in den nächsten Sekunden vollständig leer werden, alle einzigartigen Lebewesen, die nirgendwo sonst als dort existieren, nach der Beendigung dieses Satzes aussterben (. So.), dann sind 14 Jahre und 10 1/2 Monate eine verdammt kurze Zeit.

Verdammt kurz.

Ich habe soviel erlebt bisher, das ist meine Ansicht. Ich habe soviel erlebt bisher und werde doch noch mal viel mehr erleben wenn ich die nächsten Jahre weiterlebe und doch...

Okay, jetzt... habe ich vergessen, was ich dazu sagen wollte..

Aufjedenfall freue ich mich auf die Zeit, die noch kommt. Auch wenn die Rolling-Stones-Fans aus den Sechzigern ja unsere Zukunft zerstört haben. Noch wissen "unsere" Wissenschaftler, wann die Gletscher schmelzen.


Das war meine Neujahrsansprache ^^

Nochma FrooßNeußJaa!


eure muffin
1.1.07 16:47


When you were young

Gack, Gack, Gack!
Hej.

Seit diesem Jahr 19% Mehrwertsteuer... naja, eigentlich ja nicht... so viele Geschäfte, die uns den gleichen teuren Preis wie letztes Jahr zahlen lassen... ach nee, is ja trotzdem 19% Mehrwertsteuer... hmm... okay...
hier der Test dazu...
Ich hatte 6 von 10 richtig, ich schlaues Kind... Meine Güte... meinen die am Ende, dass man bestimmt irgendwann mal raten musste... Irgendwann mal? Bitte! Immer!
Was interessiert es mich, ob Leberwurst, Hundefutter oder Katzenstreu eine Mehrwertsteuerermäßigung besitzt?
Naja... okay... egal...

Ach... und das schöne BananeüberTexas-Projekt..
Kein Kommentar... auch so schon genial genug...

Wahrheit und Ehrlichkeit sind komplizierte Begriffe...
Eigentlich liegt mir und vielen anderen, fast allen würd ich sagen, nichts näher und ist einem nichts lieber als die Wahrheit... und trotzdem ist sie im Gegensatz zur Lüge fast grausam... und man kann sie auch nicht wirklich definieren... Wahrheit ist wandelbar... und trotzdem komme ich mir ziemlich ehrlich vor... aber zerstöre gleichzeitig soviel in meiner Umgebung damit... als könne unsere Welt nur durch Lüge bestehen...
Das ist traurig... aber wahr, wenn ich das jetzt so sagen darf...

Immer mehr Freundinnen kennen jetzt meinen Rocksack ^^
Jaja... is scho toll... und Montag ist Schule... das ist nicht ganz so toll... erste Stunde Mathe, und Herr Seidel findet das sowieso so doof, nur wegen Ferien Unterricht zu verschwenden...
Fehlt nur noch, dass er uns nach der Begrüßung den Satz des Pythagoras und verschiedene Formeln zum Berechnen von Flächeninhalten abfragt...

Hmm... vielleicht sollte ich die wirklich lernen...
und Franze sowieso... die hat uns DELF-Leuten Unterlagen gegeben, die wir durcharbeiten sollten... vor allem ich, weil "wenn du so selten kommst, da kann ich nicht garantieren, dass du die Prüfung schaffst, Lina!"

Höhö.

Okay, wieder soooo ein langer Eintrag... tut mir leid..




eure muffin




is zwar von ner Anti-Buckethead-Site... aba...
4.1.07 14:59


Maibäumchen, wechsle dich.

Tog.

Jaja, Maibäume, gebaut für den ersten Mai... die bleiben bei uns immer bis Juli stehen...
Ach, und dieses, ich meine letztes Jahr haben sie sich gar nicht erst getraut, ihn aufzustellen...

Könnt ihr mir so kurz zwischendurch (mehr will ich auch nich loswerdn), mal diese Frage beantworten?
Welchen Sinn hat diese site? ... iwas mit kranky... und Kartoffelkanonen... Hallo?

Helft mir... bitte... ich werd ganz kirre...

Bin ich schon, ich weiß...

Meine Mutter will ja seitdem ich vor hmm... 7 (?) Jahren mit Ballett aufgehört habe unbedingt, dass ich tanzen gehe... Und ich sage ihr seit 7 Jahren, dass ich das aber nicht will.. Ja, ich bin ja "sowas von der Typ dafür" und so weiter und so fort... Naja, und weil ich seit vielleicht einem Jahr (ja, ziemlich genau einem Jahr) keinen Sport mehr mache hat sich dann meine Mutter entschlossen, mich dazu zu zwingen, einen VHS-Kurs zu machen.. im Tanzen... egal, was... hauptsache ich werde gequält... solche Abgründe im menschlichen Denken...

Gute Nacht, liebe Gemeinde!

eure muffin
5.1.07 15:38


Vicious, Suspicious, Sixteen

Falls ich den schon mal verwendet haben sollte, sorr... aba er is einfach mit zu genialen Erinnerungen verknüpft ^^

Hallo.

Nach fast schon langer Zeit wieder da. Ich würde sagen, das liegt daran, dass ich in die Schule gehe. Sobald ich jeden Morgen um zwanzig vor Acht aus dem Haus gehe, Wissen in mich hineinstopfe und mittags oder nachmittags mich erschöpft zuhause auf den Stuhl sinken lasse um mein Mittagessen in mich reinzuschaufeln, verschwimmt mein Leben zu einer großen, breiigen, grauen Masse der Bedeutungslosigkeit.

Das klingt jetzt vielleicht gekünstelt, aber genau das will ich ausdrücken...

Das liegt nicht an den Lehrern direkt oder an dem Lerninhalt direkt oder an irgendetwas anderem direkt, was mir so begegnet, sondern einfach an... allem zusammen...
Das ist die Pubertät, ohne Zweifel. Es regt mich auf, dass man soviele tiefsinnige Gedanken auf so ein dummes natürliches Geschehen schieben kann. Natürlich ist das richtig und wenn ich erwachsen bin, werde ich lächelnd auf diese Zeit zurückblicken, mich an alte Schulkameraden erinnern, aber nicht mehr an das Gefühl, jetzt ich zu sein.
Wenn man erwachsen ist, hat man sich damit abgefunden, dass man die Fragen der Jugend nicht beantworten kann. Auch wenn es so viele tolle Denker gibt.
Und obwohl zur Zeit so viele, alle Jugendlichen einen Sinn suchen und sich durch Musik definieren, Emos und Punks, Gothics, Hopser, Techis und Indies werden und zumindest in manchen dieser Bereiche sich näher mit eben diesem Sinn beschäftigen, ist das auch die Zeit der absolut affigen und sinnlosen "Gefühlsachterbahnen", wie Dr. Sommer es nennt. Man kann sich über soviele Themen unterhalten, aber immer kommt es (bei Mädchen zumindest) auf Jungen zurück.
Natürlich is das iwie peinlich, ja, ist es auch. Und ich hasse es, eigentlich nicht, ich hasse nicht, aber ich kann es einfach nicht ausstehen...
Okay, da gehe ich nicht weiter drauf ein. Die Leser sind ja immerhin gemischt ^^

Mir ist, als ich (ja, ich schäme mich ja) heute bei Lindex eine Hose gekauft und an der Kasse zusammen mit den zwei Verkäuferinnen gemerkt habe, dass da ja Rabatt drauf ist (55 statt 80 Mark, immerhin), wieder eine Szene aus Frankreich eingefallen...

Da war auch überall Ausverkauf, netterweise 'Sale', nicht iwas auf Französisch und es gab etliche Billig-Schlampen-Läden aber auch manche nette. Da war so ein Laden, indem mir nicht die ausgestellten Sachen aber dafür die T-Shirts mit eben 'Sale' drauf als Werbung im Schaufenster gefallen haben. Die sahen wirklich kuhl aus und die Idee is doch ganz witzig... oder nicht?
Ich geh rein, mutig wie ich so als unerfahrene Französischsprecherin bin... "Excusez-moi, Madame. Est-ce qu'on peut avoir un des t-shirts à la vitrine?"
(urkomischerweise hält sie mich für französisch und plappert munter drauf los, wie auch in Paris die Apothekerin, die wir nach dem supermarché befragen wollten, aus deren Laden wir dann dümmer als vorher aber mit eifrigem Merci beaucoup hinausgingen) "Ah, les t-shirts dans la vitrine? Mais ce sont pas pour (?) acheter. Ce ne sont pas de notre collection. Pourquoi voulez vous les acheter? 'Sale' C'est pas intéressant!"
(ich vollkommen verwirrt wegen des Redeschwalls) "Eu... Je les trouve très beau(x?), mais si vous ne me laissez pas les acheter, je vais... eu... dire au revoir. Merci, Madame!"
(auch verwirrt) "Au revoir."

Okay... das reicht... vor allem is mein Vater schon wütend ^^


eure muffin
10.1.07 21:24


abcdefghijklmnopqrstuvwxyz

Hej.

Eigentlich habe ich heute nur eines zu sagen: DAS IST KLISCHEE!

...und wer diesen Auspruch nicht kapiert, den mag ich immer noch und wer ihn kapiert oder glaubt, zu kapieren hat aufjedenfall etwas zum Nachdenken, auch wenn das Nachdenken nicht vielen was bringt, was mich ja gerade... egal
Aber das ist jetzt auch schon wieder zuviel.

DAS IST KLISCHEE!

Scheiße, regt mich das auf...

Dienstag Schwimmen gehen mit ner Freundin, das ist ein Lichtblick. Und Morgen Nina treffen, das wird auch besser.

[gewöhnlich, massentauglich, menschlich]
eure muffin
13.1.07 15:31


 [eine Seite weiter]



© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. Design by MiniArt. Host by myblog