EE - Nr. I - Free Template by www.temblo.com
Gratis bloggen bei
myblog.de


Mine
Archive
Sub / RSS-Feed
Search
Yours
Contact
Recommend
Add to Favourites



Auch tote Elefanten sterben einmal.

- Quelle: spickmich.de, Lehrerzitate

Hej!

Ich hoffe, ihr hattet einen angenehmen Übergang ins neue Jahr. Ja, das neue Jahr... Ich habe immer noch nicht ganz kapiert, dass 2007 jetzt Geschichte ist. Natürlich sind Zahlen und Daten nicht wirklich wichtig, denn Dinge passieren ja normalerweise unabhängig davon, aber trotzdem verdeutlicht ein Jahreswechsel gut, wie simpel wir Menschen an manchen Stellen gebaut sind.
Dies ist mein erstes seit sechs Jahren ohne Jacky! Ich habe mich wieder daran erinnert, als mein Vater erzählt hat, es wäre seltsam gewesen, nicht dauernd in mein Zimmer zu gehen und den Vogel zu beruhigen, während draußen die Böller losgingen. Ich war seit drei oder vier Jahren nicht mehr zuhause an Silvester. So etwas weiß ich nicht...

Gestern und heute wars echt nett. Quatschen, Futtern, Glotzen, Knallen, Quatschen... Ist auch immer wieder ein Erlebnis, sich mit 5 Leuten auf zwei aneinandergelegte Matratzen zu quetschen... wir lagen alle schön aneinander gereiht mit der Wand als Kopfkissen... und René hat es geschafft, mir seinen Rücken (der ja eigentlich rein von der anatomischen Beschaffenheit her eine glatte Fläche sein sollte) mehrere Male in die Seite zu rammen... Wunder über Wunder. Und Tete will mich vorm Sommer nochmal besuchen kommen! Juhuu!

Morgen fängt dann wieder der Stress an. Ich muss meine Bewerbung ins Reine schreiben, überhaupt noch einen Vorstellungsbrief schreiben, den Brief meiner Eltern übersetzen und meinen Arzt überzeugen. Und diesen Tuberkulin-Hauttest kriegen wir eh nicht rechtzeitig fertig... aber egal... das habe ich mir wohl zum Großteil auch selbst eingebrockt. Ja, natürlich, das weiß ich wohl.

Es ist dunkel. Und dieses Silvester war so neblig wie ich es noch nie erlebt habe...

Prosit!

eure muffin
1.1.08 21:59


Geld schwingt nicht.

Hi!

Endlich ist das Arztformular (fast) geschafft... dafür wahrscheinlich morgen mein Arm dick...

Ist es nicht wunderbar grässlich und niedlich, welche Idioten auf dieser Welt herumlaufen? Und auch wenn ihr das einfach als Geschwafel abtut, sind wir nicht alle wunderbar grässliche und niedliche und faszinierende und unwichtige Idioten?

eure muffin
3.1.08 22:59


They called her Beuli.

Hej ihrs!

Okay, langsam sollte ich mir echt einen besseren Gruß ausdenken...

Gerade höre (und sehe) ich ganz viel von Patsy Cline bei Youtube... sie hat wirklich eine großartige Stimme. Und ist laut Wkipedia, das ich natürlich auch gleich zu Rate gezogen habe, mit 31 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen... das ist ja fast ein Fluch. Aber "normale" Leute sterben wohl genauso häufig an so etwas...

Morgen besuche ich meinen Großvater. Stattdessen könnte ich, wie mir Kevin gerade freundlicherweise mitgeteilt hat, das Gyga-Rockfest besuchen... aber wer will denn schon sowas?
Nein, ehrlich, ich freue mich, meinen Großvater zu sehen... und dann gehen wir essen, darüber freue ich verfressenes Kind (Gourmand klingt besser...) mich natürlich auch.

Und... Sonntag gehts dann mit diesem seltsamen Pseudo-Doku-Werbefilm über Lena weiter... wie gesagt: seltsam. Aber extrem spaßig!

Habt Spaß! Genießt das Leben! Trinkt die Luft, als gäbe es sie bald nicht mehr! Verschwendet und schenkt und vergebt und blickt nur zurück, um aus Fehlern zu lernen! Seid ihr selbst, was einfach ist, und seid glücklich dabei, und bewart euch in jeder Lebenslage einen humorvollen Blick, denn das Leben ist ein vielleicht unglaublich ernster, aber immer noch vollkommen verrückter Witz! Und verdammt noch mal, habt einfach Spaß!

eure muffin



Nachtrag, 23:35 - ach, und: der Grund für diesen unsagbar tollen Titel des Eintrags ist das fast nicht existente aber dafür umso stärker schmerzende Hörnchen auf meiner Stirn, das ich mir heute morgen eingefangen habe. Und so gehts: Lampe mit Schirm aus schwerem Glas und spitzen Enden besitzen. Diese über den Küchentisch hängen. An den Tisch setzen. Vom Tisch aufstehen und den Kopf starr nach vorne halten. Whaaaam!
...Irgendwann mal, vor Urzeiten, hat ja Arno es auch geschafft, mit seinem Kopf Splitter herauszuschlagen... Amüsant, amüsant!


Gute Nacht!
4.1.08 23:05


Bib Bib Bib, Bib, Bib Bib Bib

(:

Game Over

genial, wie ich finde...
5.1.08 13:00


Ich muss die Spülmaschine ausräumen...

Hi!

ich werde versuchen, noch vier Einträge (incl. diesem hier) bis zum 12ten zu schreiben. Da jährt sich nämlich der erste Blogeintrag hier zum zweiten und der Beitritt bei youtube zum ersten Mal =)
Jaja, zwei Jahre blog... dann werde ich ungefähr 4150 Besucher gehabt haben... und, wie ich es berechnet habe, 333 Einträge.
Ich finde es spannend, wie viele Menschen sich doch für meine Belange interessieren. Und ich weiß nicht, ob ich das moralisch verurteilen oder loben soll... aufjedenfall bin ich froh!

Morgen fährt die gesamte Klasse (außer Ana, der Außenseiterin - Ana Außenseiter, geiler Name) und leider auch die gesamte Stufe (nach meinen Informartionen... aufjedenfall auch mind. eine Parallelklasse) nach Bottrop zu Skihalle und da lernen die, die es noch nicht können, wie sie einen Abhang samt Ski herunterzufahren haben. Unter diese zähle auch ich... und ich werde da ganz bestimmt nicht diese sch*** klobigen Schuhe anziehen, die ich auf die Skifreizeit mitnehmen soll, nur weil sie eine dicke Sohle haben und wasserdicht sind... ich zieh sie dann einfach nicht an, fertig! Natürlich vorausgesetzt, es ist nicht zu kalt... natürlich!

Und danach, tja, danach gehe ich zum Zahnarzt. Juhu. Hoffentlich verschreibt er mir mal wieder eine andere Spange. Wäre mal wieder nett, finde ich.

Und mein Nachhilfeschüler kann warten, falls er wartet. Dann bin ich halt mal nicht da... im Gegensatz zu ihm habe ich versucht, ihm zu sagen, dass ich weg bin und ich bin auch nur einmal weg. Tja... so spielt das Leben. Und es schummelt nicht. Und es gewinnt immer.

eure muffin
7.1.08 20:00


 [eine Seite weiter]



© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. Design by MiniArt. Host by myblog