EE - Nr. I - Free Template by www.temblo.com
Gratis bloggen bei
myblog.de


Mine
Archive
Sub / RSS-Feed
Search
Yours
Contact
Recommend
Add to Favourites



Zusätzliches

Kommentare

- meinerseits keines, eurerseits doch erwünscht.

Vatikan lobt 68er-Bewegung (WAZ, 10.05.08)

Rom. Der Vatikan hat positive Seiten der 68er-Bewegung gewürdigt. "Unter all den Widersprüchen gab es damals zumindest Ideale", zitierte die römische Tageszeitung La Repubblica am Freitag den Kardinal-Staatssekretär Tarcisio Bertone. "Heute gibt es noch nicht einmal mehr eine Revolte", kritisierte der Kardinal. Vierzig Jahre nach der Protestbewegung der 68er herrsche in jungen Generation "Leere".



[...]

eure muffin
11.5.08 19:38


So ist das.

Hej.

Eigentlich sollte ich ja auf Befehl hin hier zwei Fotos (eins von dem einzigen Kunstwerk, das wir am Montag in den Kunststunden fertigstellen konnten; eins von Anas heute ungewöhnlich glatten Haaren) draufstellen, aber ich bin zu faul... stattdessen und statt irgendeinem Wort über den heutigen Tag (okay, okay, ich habe während der Schulzeit "Die Welle" gesehen, zufrieden?) der Häfftspruch von gestern:

Ein Ausschnitt der kuriosesten Funksprüche zwischen Jet-Cockpit und Tower-Fluglotsen:

Pilot:"Haben nur noch wenig Treibstoff. Erbitten dringend Anweisungen." - Tower:"Wie ist Ihre Position? Haben Sie nicht auf dem Schirm." - Pilot:"Wir stehen auf Bahn 2 und warten seit Ewigkeiten auf den Tankwagen."

Tower:"Um Lärm zu vermeiden, schwenken Sie bitte 45° nach rechts." - Pilot:"Was können wir in 35 000 Fuß Höhe schon für Lärm machen?" - Tower:"Den Krach, wenn ihre 707 mit der 727 vor ihnen zusammenstößt."

Tower:"Sind Sie ein Airbus 320 oder 340?" - Pilot:"Ein 340 natürlich." - Tower:"Würden Sie dann bitte vor dem Start auch noch die anderen beiden Triebwerke starten?"

Tower zu Privatflieger:"Wer ist alles an Bord?" - Pilot:"Pilot, 2 Passagiere und ein Hund." - Tower, nach harter Landung des Fliegers:"Ich nehme an, der Hund saß am Steuer?"

Tower:"Haben Sie genug Sprit oder nicht?" - Pilot:"Ja." - Tower:"Ja, was?" - Pilot:"Ja, Sir!!"

Pilot:"Da brennt eine Landeleuchte." - Tower:"Ich hoffe, da brennen mehrere." - Pilot:"Ich meine, sie qualmt."

Tower zu einem Piloten, der besonders hart aufsetzte:"Eine Landung soll ja kein Geheimnis sein. Die Passagiere sollen ruhig wissen, wann sie unten sind." - Pilot:"Macht nichts. Die klatschen eh immer."



Was lernen wir daraus?
Irgendwie sind die Leute im Tower meistens klüger als die Piloten selbst...

eure muffin
15.4.08 20:16


Sweet Child O' Mine

Hej!





nur mal das vorweg... Auch wenn das Folgende wohl extrem albern klingt, aber bei diesem Lied (und dem Solo!) kriege ich immer wieder eine Gänsehaut (:

So, myblog hat sich entschieden, wieder zu funktionieren und das muss ich natürlich ausnutzen.

Gestern war ich mit Ana in Horton hört ein Hu, danach hat sie noch bei mir übernachtet... Und ich kann nur sagen, dieser Film hat die besten Vorraussetzungen, mein Lieblingsfilm des Jahres zu werden. Er ist fast durchgängig witzig, nie zu albern (obwohl er an zwei kleinen Stellen nah an die Grenze kommt), lässt sich häufig genug etwas Neues einfallen und ist dabei auch noch... einfach liebenswert. Wobei ich mir bei all dem Aufgezählten auch gut vorstellen kann, dass jemand den Film deswegen schlecht findet. Wie schlecht, da bin ich mir nicht sicher. Ich hoffe mal, so denkt niemand meiner Bekannten...
Und die (auch fleißig ausgesprochene) Moral von der Geschicht': "Ein Mensch ist ein Mensch, egal wie klein er auch sei."

...falls ich mich richtig erinnere.

Und Eltern sollen ihren Kindern auch genug Freiraum lassen, sich ihre eigenen Meinungen zu bilden.

Und in jedem steckt ein guter Kern.

Und Elefanten wissen nicht, was Badezimmer sind.

Und undefinierbare Dschungeltierkinder erfinden gern mal Welten, in denen nur Ponys leben, die Regenbögen essen und Schmetterlinge pupsen.


Herrlich! Ich muss immer noch lachen (:

Mir geht's übrigens auch super, falls man das merkt.

Nur ICQ trübt das Ganze ein wenig, aber ich sollte nicht zuviel darüber reden.

Bis dann!

eure muffin




FREIE LIEBE!
22.3.08 21:40


Support your local cookie dealer!

Hej!




das ist Anas neues T-Shirt



...und das ist meine neue Kamera (:




jups, so spielt das Leben...

Morgen schreiben wir Französisch, übermorgen Englisch, überübermorgen Deutsch. Spaßig, oder?

eure muffin
25.2.08 20:56


"Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Kerzen mag. Kann ich meine eigenen mitbringen?"

- Queen Elizabeth

Heute bin ich zwei Stunden lang durch Herne gelaufen. Spannend. Eigentlich hätte ich ja bei dieser seltsamen Nokia-Demo dabei sein sollen, aber wie das Leben so spielt, hatte ich prompt nach meiner Ankunft keine Lust mehr... Und ich habe entdeckt, dass manche selbst Lahmacun verhauen können...

Heute eine lustige Zitaterunde!

Alle sind Irre; aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht, wird Philosoph genannt. - Ambrose Bierce

Haltet die Bösen immer voneinander getrennt. Die Sicherheit der Welt hängt davon ab. - Theodor Fontane

Koalition: die Kunst, den Partner mit einem Kaktus zu streicheln. - Carlo Franchi

Ich wollte, man würde einsehen, dass die Grenzen des Mitleids nicht dort liegen, wo die Welt sie zieht. - Vincent van Gogh

Es gibt nichts Stilleres als eine geladene Kanone. - Heinrich Heine

Wer nur davon träumt, mich zu schlagen, sollte aufwachen und sich dafür entschuldigen. - Muhammad Ali

Denn es ist nicht genug, einen guten Kopf zu haben; die Hauptsache ist, ihn richtig anzuwenden. - René Descartes

An unmöglichen Dingen soll man selten verzweifeln, an schweren nie. - Jean Giraudoux

Mein Grossvater sagte mir einst, dass es zwei Sorten von Menschen gäbe. Die, die arbeiten und die, die sich die Lorbeeren für diese Arbeit einheimsen. Er sagte mir, ich solle versuchen in der ersten Gruppe zu sein; es gäbe dort viel weniger Konkurrenz. - Indira Gandhi

Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. - Groucho Marx

Wenn einem die Treue Spaß macht, dann ist es Liebe. - Julie Andrews

Wir sind leicht bereit, uns selbst zu tadeln, unter der Bedingung, dass niemand einstimmt. - Marie von Ebner-Eschenbach

Ein Psychiater ist ein Mann, der sich keine Sorgen zu machen braucht, solange andere Menschen sich welche machen. - Karl Kraus

Die Asiaten haben den Weltmarkt mit unlauteren Methoden erobert – sie arbeiten während der Arbeitszeit. - Ephraim Kishon


So... aber das ist wohl wirklich genug für heute...

eure muffin
10.2.08 20:55


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. Design by MiniArt. Host by myblog